• de
  • pl
  • ru
  • el
  • sk
  • fr
  • sl

FALTTÜREN

FALTTÜREN
FALTTÜREN
FALTTÜREN
FALTTÜREN
FALTTÜREN
FALTTÜREN
FALTTÜREN
FALTTÜREN
Erhältliche Produktversionen
  • FALTTÜREN

  • FALTTÜREN

  • FALTTÜREN

  • FALTTÜREN

Konstruktionsbeschreibung: 
Die Falttür besteht aus den beiden Türflügeln und der Mauerwerksverkleidung auf Basis einer Blockzarge
Beide Türhälften bestehen aus einem MDF Rahmen oder schichtweise geklebten Nadelholz mit einer Stärke von 33 mm, einer Stabilisationsfüllung vom Typ „Wabenkern“ sowie einer 3 mm HDF-Endbeschichtung
Die Türhälften sind durch Federscharniere miteinander verbunden und laufen in den oben und unten angebrachten
Gleitschienen, welche die Tür gleichzeitig stabilisieren,Der Flügel ist beidseitig mit versenkten Griffmulden ausgestattet,
Lieferbar in den Breiten von 600 bis 900 mm
Weitere Kommentare: 

                                                 

E
Buche B136
Eiche B224
Coimbra B402
Nussbaum B339